Betreutes Wohnen für Strafentlassene

Mit sozialpädagogischer Begleitung sollen Straffällige (die nach Haftentlassung von Obdachlosigkeit bedroht sind) wieder zu einem eigen­verantwortlichen Leben geführt werden. An den Standorten Fran­kenthal und Lud­wigshafen stehen insgesamt 10 Wohnplätze als 1- oder 2-Zimmer-Appartements zur Verfügung.

 
Die Betreuung hat folgende Schwerpunkte:
  • Allgemeine Hilfestellung bei der Bearbeitung der vorhandenen persönlichen Schwierigkeiten
  • Unterstützung, ein eigenständiges Leben zu führen
  • Hilfestellung bei Arbeits- oder Ausbildungsplatzsuche
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Schuldenregulierung
  • Angebot einer sinnvollen Freizeitgestaltung
  • Krisenintervention
Dazu werden regelmäßig Beratungsgespräche, soziales Training, Gruppentreffen sowie externe Aktivitäten durchgeführt.

Hier finden Sie den Bewerberbogen zum Download.

Ansprechpartner
 
Heiko Ehlers

Tel. 0160 - 80 66 992
Fax 0621 - 592 961 10
Email: ehlers@pfaelzischerverein.de

Berliner Str. 52
67059 Ludwigshafen

 
X